CDT 14

Letztes Jahr hat es mit dem CDT (Chrysler Dodge Treffen) leider nicht geklappt, aber dieses Jahr endlich. Heute Morgen ging es früh Richtung Kassel zum größten Treffen von Dodge und Chrysler Fans. Den Hinweg haben wir zusammen mit einigen Leuten aus dem 300c-Forum absolviert. Hierbei muss ich leider sagen dass es das Erste und leider auch das letzte Mal war, das ich im „Konvoi“ zum CDT fahre. Nicht weil die Leute nicht gepasst haben (ganz im Gegenteil) nein, es war einfach kein Konvoi, es war leider nur ein stumpfes Gerase. Sehr schade wie ich finde. Für mich besteht der Sinn eines Konvois darin zusammen gemütlich ans Ziel zu kommen und nicht im Schnitt mit 150 – 170 über die Autobahn zu brettern. Schade.

Nach einer Weile sind wir dann endlich am Rasthof angekommen. Die Organisation war vorbildlich. Man wurde sehr fix eingewiesen und es wirkte alles sehr gut durchdacht. Nachdem wir recht früh vor Ort waren war natürlich noch nicht sehr viel los, das änderte sich aber schlagartig und der Parkplatz war bis zur letzten Parkbucht gefüllt. Es war schon ein irrer Anblick so viele Dicke auf einem Fleck zu sehen. Von den schicken Challangern ganz zu schweigen.

IMG_3780 IMG_3776 IMG_3871

Im Großen und Ganzen hat mir mein erstes CDT sehr gut gefallen. Vom Wetter her hätte es ruhig etwas wärmer sein können, aber es hat immerhin nicht geregnet.

Zu den Fotos geht’s hier lang. Sind knapp 330 Stück.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.