Command & Conquer Remastered Collection

Es gibt Momente, da wird man wieder zum Kind / Jugendlichen. So, oder so ähnlich geht es mir heute, denn heute wurde die Command & Conquer Remastered Collection offiziell vorgestellt.
Dabei handelt es sich um Command & Conquer 1 – Der Tibierum Konflikt und Alarmstufe Rot 1. Beides inkl. aller erschienenen Erweiterungen und einigen Missionen, die es nur auf den Konsolen gab.

Darüber hinaus wurde die Grafik komplett überarbeitet und für eine 4k Auflösung aufpoliert. Wem die neue Optik nicht zusagt, kann für den Solo-Part (Kampagne) die Grafik wieder auf die gute alte Pixel-Optik umstellen. Desweiteren wurden die Sounds und Musikstücke überarbeitet. Auch die genial trashigen Zwischensequenzen wurden aufpoliert. So dass man sie auf modernen Rechnern und Monitoren mit hoher Auflösung anschauen kann.

ich für meinen Teil freue mich sehr auf die Neuauflage und bin echt schon gespannt wie es ab dem 5. Juni laufen wird. Neben der digitalen Version gibt es noch 2 exklusve Ausgaben, welche leider, und das finde ich echt sch… nur in den USA bestellbar sind. Der Trailer zur Remasterd Collection macht auf jeden Fall Hunger auf mehr.

Welcome back, Commander!

 

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.