Star Wars 9 Trailer

Das Warten hat ein Ende, der 1. Trailer zum 9. Teil der Star Wars Reihe wurde veröffentlich. Im 9. und damit letzten Teil der neuen Trilogie geht es zum letzten Mal mehr oder weniger um die Familie Skywalker. Nur noch Lea und ihr Sohn Kylo Ren sind noch übrig und der Kampf zwischen dem Imperium und den Rebellen kommt evtl. zum Finale.

Nachdem der Episode 8 direkt an Episode 7 anknüpfte, ist zwischen Episode 8 und 9 einige Zeit vergangen. Um genau zu sein ca. 1 Jahr. Was sich alles in diesem Jahr entwickelt hat verrät der Trailer natürlich nicht. Aber wir dürfen sehr gespannt sein was kommen wird. Auch ein weiteres Krieg der Sterne Urgestein kommt wieder zurück, die Rede ist von Lando Calrissian. Er trat damals zu den guten alten Zeiten das erste Mal in „Das Imperium schlägt zurück auf“ als Han Solo und Prinzessin Lea zusammen mit den R2D2 und C3PO in die „Himmelsstadt“ reißen um den Falken reparieren zu lassen.

[SPOILER]
Denn am Ende des Trailers, nachdem das Logo Star Wars – The Rise of Skywalker erschienen ist hört man ein Lachen. Dieses Lachen erkennt man sofort, es handelt sich dabei um das Lachen des Imperators. Jener welcher der in „Die Rückkehr der Jediritter“ von seinem Schüler und Vater von Luke Skywalker, Anakain Skywaler alias Darth Vader in den Reaktorschacht des Todessterns geworfen wurde. (Sollte es nicht der Schacht zum Reaktor sein möge man mir den Fehler entschuldigen, in meiner Welt war er das bis jetzt)

Sollte er diesen Fall wohl überlebt haben oder kommt er wie die anderen Jedi auch als „Geist“ zurück und führt so die dunklen Machenschaften der Sith weiter?

Bis Dezember ist noch eine ganze Weile hin, und ich könnte mir vorstellen (okay, okay, ich hoffe es) dass noch ein weiter Trailer kommt, der vielleicht ein bisschen mehr verrät.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.