HeroQuest durch und Start von Descent 2. Edition

Nach einigen „Monaten“ haben wir es am vergangen Samstag geschafft HeroQuest in seiner Grundform durchzuspielen. Es waren noch 4 Missionen zu spielen welche wir so gut wie in einem Rutsch durchgespielt haben. Nachmittags gegen 15 Uhr gings los und fertig waren wir so gegen 22 Uhr. (wenn ich mich recht erinnere) Die Missionen waren wieder recht schön gestalten wenn aber auch nicht so abwechslungsreich wie man es gerne gehabt hätte. Dennoch hat es Spaß gemacht. Für ein so altes Spiel hat es auf jeden Fall großen Spaß bereitet und einem erneuten durchspielen steht nichts im Weg. Nachdem wir eine kurze Pause eingelegt hatten...

Bisschen Farbe für D...

Nicht viel Neues heute. Beim Brettspiel Dungeon Saga sind nicht all zu viel Minis (Figuren) dabei, daher geht das mit dem Malen recht zügig. Am Sonntag habe ich mal eben so vier weitere Figuren fertig angemalt. Ich finde die Untoten können sich sehen lassen und passen jetzt ganz gut zum Rest...

HeroQuest

Eigentlich ist es ja fast schon peinlich dass wir erst jetzt mit HeroQuest angefangen haben. Immerhin wird HeroQuest immer als der Urvater aller Dungeon Crawler bezeichnet. Wobei das ja eigentlich gar nicht stimmt. Wie dem auch sei. Wir haben es angefangen und ich ärgere mich jetzt schon dass...

Dungeon Saga

Nachdem Ende Juni Dungeon Saga endlich angekommen ist, haben wir es geschafft vor ein paar Wochen (gut es war schon der 16.09.) einige Runden Dungeon Saga zu spielen. Was soll ich groß schreiben außer dass es verdammt viel Spaß macht. Zu Beginn fängt man mit einigen Einstiegsdungeons an...

Dorf des Grauens

Nachdem wir uns in der Vergangenheit Das schwarze Auge – Burg des Schreckens angeschaut haben, haben wir uns am vergangenen Wochenende das Dorf des Grauens angeschaut. Das Spiel ist ebenfalls wie Burg des Schreckens in der Welt vom schwarzen Auge angesiedelt. Auch hier haben 4 Helden die...