Heimkino 2.0

Poolkino funktioniert ja schon perfekt, also geht’s jetzt weite mit dem Heimkino. Nachdem ich einige Tage damit verbracht habe eine passende Leinwand zu finden, bin ich am vergangen Freitag nun endlich auf ein kleines Schnäppchen gestoßen. Eine Motorleinwand mit einer Größe von 300 x 200cm für 289,- € Wer sich denkt für den Preis kann es nichts Vernünftiges sein, der möge bitte weiterlesen. 🙂 (bezahlt habe ich im Endeffekt 275,- €)
Wie gesagt, habe ich die Leinwand gefunden (bei eBay) und musste feststellen dass ich den Verkäufer kenne. Also habe ich den guten laden (MD Sound) kurzerhand angerufen und gesagt das ich die Leinwand abholen würde. Nach einer guten 3/4 Stunde war ich dann endlich beim MD Sound und habe mir die Leinwand noch einmal zeigen lassen. Grund dafür war das sie einen Transportschaden hatte. Die Aufhängungen waren komplett verbogen und der Lack war abgeplatzt. Das hielt mich aber nicht davon ab die „Kleine“ doch mit nach Hause zu nehmen. Also Rücksitzbank umklappen und ab in den 300c damit. Ja sie hat perfekt in den Dicken gepasst. Obwohl sie 3m lang ist 🙂 Ab nach Hause und ausgepackt das Ding.

Zuhause angekommen ging es erst einmal daran die Halterung wieder zu richten. Entweder ich würde sie gerade gebogen bekommen, oder sie würde abbrechen und ich müsste einen neue anbringen. Also Deckel an den Seiten abgeschraubt und ab in den Keller an den Schraubstock zum Biegen. Nach etwa 10 Minuten waren die Halterungen wieder gerade. (mehr oder weniger) Ab nach oben, Lackieren und trocknen lassen.

IMG_20140630_085735_-170473447 IMG_20140630_071827_-601480699 IMG_20140630_071833_-1500937239

Nach ein paar Stunden war der Lack trocken und wir konnten das Ding endlich aufhängen. Leinwand hängt, funktioniert und stinkt… Ja, sie stinkt wie Sau! Wenn das Tuch ausgefahren ist kommt man sich vor als würde man in einem Fass voller Lackreste sitzen… Jetzt heißt es hoffen dass der Geruch schnell verfliegt. Also Leinwand tagsüber ausgefahren lassen und gut lüften.

Wollen ja keine Kopfschmerzen beim kinorisieren haben 🙂
Jetzt noch den Beamer richtig ausrichten und an die Wand tüfteln (Regal oder so) und wir haben es geschafft.

IMG_20140628_200442_-1716448870 IMG_20140628_202035_-1756325750 P40628-202116 P40628-202704 P40629-192452

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.