Playstation 3 – 1.Generation

Ja, es ist eigentlich unnötig, und ja ich habe ja schon eine PS3. Aber eine PS3 die nicht alles kann was sie können sollte, ist irgendwie keine PS3. Mal abgesehen davon das die ganzen Slim Modelle der PS3 mega unhübsch sind. Wie dem auch sei hatte ich vor ein paar Tagen das Glück eine Playstation 3 60GB (die Dicke) zu erhaschen. Solltet ihr euch jetzt fragen was an dieser PS3 so besonders ist, werde ich euch kurz aufklären.

Als Sony die Playstation 3 auf den Markt brachte, war sie mit einigen Features ausgestattet, die die aktuelle PS3 nicht mehr hat. Auch die 2. Generation der PS3, welche auch im dicken Gehäuse steckt und meiner Meinung nach optisch die beste ist, hat diese Features nicht mehr gehabt. Doch von was reden wir hier eigentlich?

Die Playstation 3 der ersten Generation verfügte z.B. noch über eine Abwärtskompatibilität. D.h. man konnte auf ihr noch PS1 und PS2 Spiele abspielen. Diese Funktion wurde leider sehr schnell entfernt. Laut Sony aus Kostengründen. Ich behaupte einfach, das Sony lieber die PS1 und PS2 Spiele über ihren Playstation-Store verkaufen wollte und daher die Funktion entfernt hat.
In den USA war die Abwärtskompatibilität im Übrigen noch ein Stück anders als bei uns. In den USA wurde sie per Hardware gelöst. Bei uns wurden die PS1 und PS2 Spiele nur noch emuliert.

Das ist aber nicht das Einzige was geändert wurde. So verfügte die PS3 der 1. Generation noch über 4 USB Steckplätze und über einen Kartenleser. D.h. man konnte z.B. SD-Karten, Compact Flash Karten usw. auslesen.  Bei den aktuellen Modellen sind nur noch 2 USB Steckplätze vorhanden und der Kartenleser ist auch nicht mehr vorhanden.

ps3_3 ps3_2

Ob man diesen nun braucht oder nicht weiß ich nicht. Bis jetzt habe ich ihn nicht vermisst.

Ach ja, fast vergessen. Beim Controller gab es auch einen Unterschiede. Der 1. Controller hate keine Vibrationsfunktion 🙂

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.