Space Engineers

Jeder redet von Minecraft, auch wenn der Hype um das Klötzchenspiel vielleicht schon wieder etwas abgeflacht ist, ist Minecraft nach wie vor der große Hit. Zumindest wenn man YouTube glauben schenken darf. Laut deren Statistik war Minecraft der meist gesuchte Begriff im Jahr 2014.

Ich konnte mit Minecraft irgendwie noch nie so recht was anfangen. War einfach nix für mich. Vor ein paar Wochen bin ich dann durch Zufall auf das Spiel Space Engineers aufmerksam geworden. Im Prinzip ist es Minecraft im Weltall. Nur mit einer etwas hübscheren Grafik (nicht ganz so klotzig) und eben im Weltall.

Das Spiel befindet sich aktuell im Early Access Status bei Steam und ist somit noch in der Entwicklung. Im Prinzip macht man nichts anderes als mit seinem Astronauten Asteroiden abzubauen um div. Materialen zu bekomme um diese dann weiter zu verarbeiten. Panzerung, Raumschiffteile, Generatoren usw. Eben alles was man braucht um im Weltall zu überleben.

Manch verrückte Spieler haben z.B. bekannte Raumschiffe aus div. Sci-Fi Serien und Filmen nachgebaut. Darunter sind Schiffe von Star Wars, Babylon 5, Star Trek, usw.
Mir persönlich macht das Spiel recht viel Spaß, auch wenn der Einstieg doch etwas holprig ist. Man sollte sich ein paar Tutorials anschauen um zu erfahren wie das Spiel funktioniert.

maxresdefault Space-Engineers-image-927 Space-Engineers-Alpha-2013-08-screen-01-no-logo-buffed

 

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.