The Vanishing of Ethan Carter

Normal bin ich kein großer Fan von Adventuren. Doch in diesem Fall mache ich eine Ausnahme da ich mir ein eigenes Bild von The Vanishing of Ethan Carter machen wollte. Doch warum eigentlich? Vor geraumer Zeit wurde viel Gutes über The Vanishing of Ethan Carter berichtet. Vor allem die Optik soll wahnsinnig gut sein. Hiervon wollte ich mir nun selbst ein Bild machen und ich wurde nicht enttäuscht. Mir ist teilweise die Kinnlade so auf den Tisch geknallt das mein Junior im Wohnzimmer wieder wach wurde.

Trotz der irre guten Grafik bei der man denkt man bräuchte einen Monster PC um das flüssig spielen zu können, läuft es butterweich und sieht einfach bombe aus. Wohlgemerkt spiele ich mit einer Auflösung von 2560 x 1440. Details, AA und AF auf max. Einstellungen.

Wer ein echt schönes Adventure sucht und ein bisschen knobeln möchte, sollte sich The Vanishing of Ethan Carter auf jeden Fall einmal genauer anschauen. Solltet ihr Interesse daran haben, wie diese Optik zu Stande kommt, solltet ihr mal auf www.theastronauts.com vorbeischauen. Hier sieht man eindrucksvoll wie es zu dieser Meisterleistung gekommen ist.

Solch eine Optik würde ich mir für so manch anderes Spiel auch wünschen.

The-Vanishing-of-Ethan-Carter-1 The-Vanishing-of-Ethan-Carter-2 The-Vanishing-of-Ethan-Carter-3 The-Vanishing-of-Ethan-Carter-4 The-Vanishing-of-Ethan-Carter-5 The-Vanishing-of-Ethan-Carter-6 The-Vanishing-of-Ethan-Carter-7 The-Vanishing-of-Ethan-Carter-8

 

Apes Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.