3D Drucker Incoming

Lange, sehr lange habe ich mich mit dem Thema 3D Drucker auseinandergesetzt. Braucht man einen, was macht man damit, wie ist die Qualität usw. Nachdem ich nun mehrere Monate unzählige Artikel gelesen habe, Stunden an Videomaterial betrachtet habe, steht für mich die Entscheidung fest. Ich brauche einen 3D Drucker.

Was druckt man denn so. Nun, man kann eigentlich so alles drucken was man aus dem alltäglichen Leben kennt. Von der einfachen Tasse, bis zur Handyhalterung usw. Selbstverständlich wird auch der Nerd-Kram nicht zu kurz kommen.

Zu Beginn meiner Suche hatte ich mich eigentlich auf den Ultimaker 2 eingeschossen. Ein bekannter 3D Drucker mit recht großem Bauraum. Aber auch gut teuer. Im Schnitt kostet dieser Drucker 2255,- €. Eine stolze Summe. Doch die Qualität des Druckers ist sehr ordentlich.

Durch einen Zufall bin ich dann auf einen etwas unbekannteren Hersteller aufmerksam geworden, Mankati. Mankati bietet mit dem Fullscale XT einen 3D Drucker an, welcher einen noch größeren Bauraum hat als der Ultimaker 2.

mankati_fullscale_xt

Zum Vergleich:
Der Ultimaker 2 hat einen Bauraum von: (LxBxH) 230 x 225 x 205mm
Der Fullscale XT von Mankati hingegen bietet 250 x 250 x 300mm

Das ist aber nicht der einzige Grund für das Umschwenken auf den Fullscale XT von Mankati. Dieser verfügt im Gegensatz zum Ultimaker 2 über zwei Extruder. Dadurch kann man z.B. zweifarbige 3D Modelle drucken. Auch das verwenden von Wasserlöslichem Support-Material ist somit möglich.

Nachdem ich einen Händler in Deutschland ausfindig gemacht habe, der den Fullscale XT vertreibt, fragte ich ihn ob es möglich wäre einen Probedruck zu bekommen. Dieser Bitte kam der Händler nach und schickte mir das gewünschte Modell zu.

Nachdem ich das Modell in der Hand hielt stand für mich fest, das wird mein 3D Drucker, die Qualität ist einfach gigantisch gut.

gremlin_1 gremlin_2 gremlin_3

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.