Gameboy Modul gerettet

Als Fan von alten Konsolen, kann ich es nicht mit ansehen wenn alte Spiele (meist Module) am sterben sind. Nicht von der Elektronik her, (die ist bei den alten Kisten meist unkaputtbar) heute rede ich mal von den Gehäusen.

Die Plastik-Hüllen können doch mal schnell brechen. Man könnte zwar die Platine noch nackt verwenden, aber das will man dann doch nicht. Aus dem Grund habe ich mich gestern Abend mal wieder vor den 3D Drucker geworfen und habe eine neue Hülle für ein Gameboy Spiel gedruckt.

Was soll ich sagen, die Rettung ist geglückt und das Spielt passt wieder perfekt in den alten grauen Kasten. 🙂

 

gameboy_1 gameboy_2 gameboy_3 gameboy_4

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.