Neuer Handheld wird kommen

Seit wenigen Tagen ist die PSVista auf dem Markt und nein, ich werde sie mir nicht kaufen, da sie mir einfach nicht gefällt. Durch Zufall bin ich mal wieder auf etwas ganz anderes aufmerksam geworden. Nämlich auf die Pandora. Bei der Pandora handelt es sich um einen Open-Source Handheld ähnlich aufgebaut wie ein 3DS nur westentlich komplexer. Am Anfang dachte ich cool, den kleinen Kasten leg ich mir zu. Doch als ich den stolzen Preis von 450 € lesen musste ist mir die Idee das Ding vorzubestellen doch vergangen. Vom Open Source Handheld Fieber gepackt habe ich mich ein bisschen eingelesen und mir die „Alternativen“ zur Pandora mal angeschaut. Letztendlich bin ich bei der Caanoo hängen geblieben. Diese kleine aber doch irgendwie feine Konsole könnte schon bald bei mir im Regal stehen. Es gibt zich OpenSource spiele für das Ding. Das Beste ist aber, das man mit ihr auch wunderbar NES, SNES, GB, GBA, NEOGEO usw. spielen kann. Auch der Preis von 115,- € geht okay. Mehr Infos zur Caanoo bekommt ihr unter: www.openhandhelds.org oder ihr schaut euch einfach das Video hier an.


Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.