Macbook mact wieder ;-)

Eigentlich bin ich ja der totale Apple-Hasser, doch da ich noch div. Apple-Produkte hier rumliegen habe, und diese noch funktionieren kann man sie ja auch noch weiterhin verwenden. So auch mein Macbook bei dem nur der Akku defekt war. Bei diesem „alten“ Macbook habe ich noch das Glück, das man den Akku noch ohne Probleme austauschen kann. Bei den neuen macbooks ist das ja nicht mehr so leicht machbar. Auch gibt es für mein Macbook noch Akkus die nicht aus dem Hause Apple kommen und somit um Welten günstiger sind. So habe ich mir einen Akku von Dill gekauft und er funktioniert einwandfrei. Gekostet hat mich der Akku schlappe 35,- € Da kann man nicht meckern. Auf jeden Fall kann ich mein kleines Macbook jetzt wieder verwenden und es mit in den Urlaub nehmen. 🙂

Wenn ich mal wieder viel Lust habe kram ich meinen „alten“ G5 auch mal wieder aus dem Keller und stell ihn wieder ins Arbeitszimmer. aber nur wenn ich snst nichts mehr zu tun habe. Auch wenn die Hardware nicht mehr aktuell ist läuft auch der G5 noch einwandfrei.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.