Retro Gamer & Return

retro_gamerWie sicherlich schon jeder mitbekommen hat bin ich ein begeisterter Konsolen-Sammler. Vor ein paar Monaten habe ich mein Abo der GameStar gekündigt, da sie in meinen Augen einfach nicht mehr das Magazin ist was es einmal war. Doch ohne ein bisschen Lesestoff ist es schon doof. Klar, man könnte alles im Internet kostenlos lesen, aber ich lese lieber in analoger Form. Aus diesem Grund habe ich mich ein bisschen umgeschaut. Für alte Konsolen etwas zu finden ist recht schwer, doch bin ich fündig geworden. Seit kurzem ist die erste Ausgabe der Retro Gamer in deutsch erhältlich. Das freut mein Retro-Konsolen-Herz natürlich um so mehr. Doch eine Ausgabe ist recht mau, ich hoffe das es hier in Zukunft mehr geben wird.

Eine Leseprobe der retro GAMER findet ihr HIER

Ausgabe12_Cover_600pxAls zweite Zeitschrift habe ich mich nun dazu entschlossen die Return zu abonieren. Die Return ist eigentlich eine reine 8-bit Konsolen Zeitschrift, doch wie ich nun mitbekommen habe werden in Zukunft auch Konsolen mit mehr als 8-bit behandelt. Für ein Jahresabo von 26,- € kann man eigentlicht nichts sagen. Die Return erfreut sich immer mehr an beliebtheit.

Eine Leseprobe der Return findet ihr HIER

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.