Street Fighter 2 – The World Warrior

Street Fighter II ist wohl das Beat ’em up Spiel für den Super Nintendo. Street Fighter II war das erste Spiel, das das Sepical-Move-System einführte. Das ermöglichte es erfahrenen Spielern komplizierte Kampfhandlungen auszuführen. Dazu musste das Steuerkreuz bzw. der Joystick und die Action-Buttons in einer bestimmten Reihenfolge ausgeführt werden.

Street Fighter II verfügte über 8 Kämpfer. (Ryu, Ken, Blanka, Zangief, Dhalsim, Guile, E. Honda und Chun-Li) plus vier Bossgegner (Balrog, Vega, Sagat und M. Bison). Die Bossgegner konnten in Street Fighter II noch nicht gespielt werden. Dies war erst mit späteren Versionen möglich.

Da ich vor kurzem feststellen musste, das ich kein einziges Street Fighter in meiner Super Nintendo Sammlung habe, habe ich sie mir nun alle für den Super Nintendo zugelegt und werde sie nach und nach vorstellen. Wer also mal wieder Lust verspürt eine gediegene Runde Street Fighter II spielen zu möchten kann sich gerne mal melden. Ich bin eh hundsmiserabel in dem Spiel. Aber Spaß macht‘s trotzdem.

IMG_9908


sf2_1
sf2_2 sf2_3

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.